Innenpolitik

Monika Sommer im SN-Interview: Die Geschichte lebt

Bald nach dem Nationalfeiertag bekommt Österreich ein Haus der Geschichte. "Jetzt sehen wir die Chance, nach unserer langen Gründungsgeschichte ein Museum des 21. Jahrhunderts aufzubauen", sagt Direktorin Monika Sommer.

Monika Sommer, Gründungsdirektorin des Hauses der Geschichte Österreich, das am 10. November eröffnet wird.  SN/hdgö/julia stix
Monika Sommer, Gründungsdirektorin des Hauses der Geschichte Österreich, das am 10. November eröffnet wird.

Am 10. November wird auf dem Wiener Heldenplatz doppelt gefeiert: der 100. Geburtstag der Republik und die Eröffnung des von Monika Sommer geleiteten Hauses der Geschichte. Damit endet eine lange Gründung, doch ist das Ergebnis nur ein erstes Fundament.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.01.2019 um 09:36 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/monika-sommer-im-sn-interview-die-geschichte-lebt-56788141