Na, dann verwenden wir halt ein anderes Wort

Autorenbild

Politische Not-Umtaufen sind an sich nichts Neues. Als die österreichische Regierung im Jahr 1980 Steyr-Panzer nach Chile verkaufen wollte, versuchte Bruno Kreisky, den sich dagegen regenden Widerstand dadurch zu besänftigen, dass er versicherte: Es handle sich gar nicht um Panzer, es gehe um Kettenfahrzeuge.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 22.07.2018 um 07:19 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/na-dann-verwenden-wir-halt-ein-anderes-wort-31726729