Innenpolitik

NGO: Österreich zu wenig aktiv gegen Auslandsbestechung

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International wirft Österreich mangelnden Einsatz gegen Auslandsbestechung vor. Die OECD-Mitglieder haben sich 1999 verpflichtet, Unternehmen und Manager für Bestechung im Ausland zu verfolgen. In der Umsetzung der Antikorruptionsregeln ist Österreich laut einem aktuellen Transparency-Bericht aber zurückgefallen.

Österreich ist seit dem letzten Bericht um eine Stufe zurückgefallen SN/APA/EXPA/JFK
Österreich ist seit dem letzten Bericht um eine Stufe zurückgefallen
Quelle: SN

Aufgerufen am 22.11.2018 um 11:49 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ngo-oesterreich-zu-wenig-aktiv-gegen-auslandsbestechung-39943612

Schlagzeilen