Innenpolitik

"Niemand weiß, wie es nach dem 29. März weitergeht"

In einem kleinen britischen Supermarkt in Wien herrscht wegen des bevorstehenden Brexit gelassene Ratlosigkeit.

David McGregor und seine Kolleginnen in „Bobby’s Foodstore“ SN/tröscher
David McGregor und seine Kolleginnen in „Bobby’s Foodstore“

Cadbury-Schokolade, Marmite, Typhoo und Tetley's Schwarztee. Dazu Shortbread, Puddings, Baked Beans und Chips mit Salt & Vinegar. Wiener Bürger, deren Herz auch für das britische Königreich schlägt, finden den Weg zu Bobby's Foodstore blind. Seit 1996 gibt es den Mini-Supermarkt ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.12.2019 um 02:09 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/niemand-weiss-wie-es-nach-dem-29-maerz-weitergeht-64191970