Innenpolitik

Politisch aktiv mit 101 Jahren

Herta Kunerth, geboren 1918, tritt bei den niederösterreichischen Gemeinderatswahlen an.

Seit 1985 engagiert sich Herta Kunerth in der Lokalpolitik. SN/privat
Seit 1985 engagiert sich Herta Kunerth in der Lokalpolitik.

Udo Jürgens hat einst gesungen: "Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an." Für Herta Kunerth aus dem niederösterreichischen Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) hat in diesem Alter zumindest das politische Leben begonnen. "Als meine Mutter 66 Jahre alt war, hat sie zu mir gesagt: Gründen wir eine Bürgerliste. Seither ist die Liste im Gemeinderat vertreten", sagt ihre Tochter Gabriele Wladyka.

"1985 war die Besetzung der Hainburger Au und mich hat schockiert, dass man die Leute nicht ernst nehmen wollte. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 06:46 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/politisch-aktiv-mit-101-jahren-82102540