Innenpolitik

Protokoll des ersten Tages im Geheimdienst-U-Ausschuss

Am ersten Befragungstag des U-Ausschusses steht die Hausdurchsuchung Ende Februar im Hauptquartier des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) und bei mehreren Staatsschützern zu Hause im Fokus. Die Opposition vermutet, dass die Razzia überschießend war und vor allem dazu dienen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 25.05.2020 um 09:50 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/protokoll-des-ersten-tages-im-geheimdienst-u-ausschuss-39633322