Innenpolitik

Regierung begrüßt Soros-Universität in Wien

Die in Viktor Orbáns Ungarn nicht mehr erwünschte Privatuniversität startet 2019 in Österreich.

US-Finanzier George Soros mit Bildungsminister Heinz Faßmann. SN/APA/HERBERT NEUBAUER
US-Finanzier George Soros mit Bildungsminister Heinz Faßmann.

In Ungarn massiv unter Druck, in Österreich höchst willkommen: Die Übersiedlung der von US-Investor George Soros gegründeten Central European University (CEU) von Budapest nach Wien steht bevor. Soros (88) traf Sonntagabend Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Gestern, Montag, besprach er mit ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 05.08.2020 um 12:13 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/regierung-begruesst-soros-universitaet-in-wien-61152874