Regierung ohne eingebaute Opposition

Egal welche Koalition bisher am Ruder war: Stets waren die Partner auch die größten Gegner. Das ist jetzt anders. Zumindest nach außen.

Autorenbild

Bundeskanzler Sebastian Kurz hat von seinem väterlichen Freund, dem Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer, gelernt. Leben und leben lassen, lautet dessen politische Koalitionsphilosophie. Auf dem Höhepunkt seiner Koalition mit den Grünen, als die Volksseele in Salzburg wegen Tempo 80 auf der Autobahn kochte und aufgebrachte schwarze Wirtschaftsbündler Haslauer zur Rede stellten, sagte dieser: "Die haben jetzt halt Tempo 80 auf ein paar Kilometern Autobahn. Wir haben den Landeshauptmann."

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2018 um 03:04 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/regierung-ohne-eingebaute-opposition-41930602