Innenpolitik

RH-Präsidentin: "Der Regierung fehlt der Plan"

Rechnungshofpräsidentin Margit Kraker kritisiert Stillstand und Egoismus in der Politik.

RH-Präsidentin: "Der Regierung fehlt der Plan" SN/www.picturedesk.com

Als Margit Kraker im Sommer zur neuen Rechnungshofpräsidentin gekürt wurde, sparte die Opposi tion nicht mit Kritik: Die Regierung habe sich mit der ÖVP-nahen Juristin eine bequeme oberste Kontrol lorin bestellt, lautete der Vorwurf. Die SN gewannen im Interview mit Kraker den Eindruck, dass dieser Vorwurf ins Leere geht.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 12:10 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/rh-praesidentin-der-regierung-fehlt-der-plan-893722