Innenpolitik

Sicherheitsinseln und 4000 neue Polizisten

Regierung schnürt Sicherheitspaket: Was tun im Falle eines großflächigen "Black-out"?

4000 neue Polizisten SN/APA/HELMUT FOHRINGER
4000 neue Polizisten

Innere Sicherheit: Das ist heute, Mittwoch, das Thema der Ministerratssitzung. Wie die SN aus dem Kanzleramt erfuhren, werde die Regierung "mehrere Tausend Planstellen" für die Exekutive beschließen. FPÖ-Klubchef Johann Gudenus nannte sogar eine Zahl: Es solle 4000 neue Planstellen geben.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 24.05.2018 um 11:16 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/sicherheitsinseln-und-4000-neue-polizisten-24192373