Innenpolitik

So sieht der Plan zur Wiedereröffnung der Schulen aus

Maskenpflicht und reduzierte Schülerzahl. Am Freitag präsentiert Bildungsminister Heinz Faßmann die Details zur Wiederöffnung von Schulen. Eines steht jetzt schon fest. Der Schulalltag wird komplett anders aussehen.

Ab 15. Mai soll der Schulbetrieb wieder starten. Maturanten starten schon früher. SN/apa
Ab 15. Mai soll der Schulbetrieb wieder starten. Maturanten starten schon früher.

Die Schüler wollen ihre Freunde sehen, viele Lehre befürchten Bildungsdefizite bei Schülern, die nicht mittels E-Learning erreicht werden können, und die Eltern sind in Sachen Heimunterricht oft an der Belastungsgrenze angelangt und müssen sowieso bald wieder in die Arbeit. Die ganze Republik wartet, wenn es die Infektionszahlen zulassen, auf die Wiedereröffnung der Schulen.

Aber wie kann ein Schulalltag in Zeiten von Corona aussehen, wenn am 15. Mai der Betrieb Schritt für Schritt wieder aufgenommen wird? Am Freitag wird ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 10:39 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/so-sieht-der-plan-zur-wiedereroeffnung-der-schulen-aus-86632951