Innenpolitik

Soldaten sollen die Migration eindämmen

Wegen Terrorgefahr und Migration will die Regierung mehr Soldaten im Inland einsetzen. Aber schafft das Bundesheer das personell?

Im Gleichschritt. Eine gemischte Patrouille von Polizei und Bundesheer. SN/bundesheer/riedlsperger
Im Gleichschritt. Eine gemischte Patrouille von Polizei und Bundesheer.

Auf das Bundesheer kommt eine Fülle neuer Aufgaben zu. Wegen der Terrorgefahr und der Migrationskrise plant die Regierung, den Einsatz von Soldaten im Inland deutlich auszuweiten. Im neuen Arbeitsprogramm der Koalition sind folgende zusätzliche Aufgaben für das Heer vorgesehen.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 13.11.2018 um 09:31 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/soldaten-sollen-die-migration-eindaemmen-450322