Innenpolitik

SPÖ will Einkommen bis 1700 Euro steuerfrei

Was die Forderung von Bundes-SPÖ und Gewerkschaft vom Modell Doskozil unterscheidet.

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner will, dass Einkommen von Arbeitnehmern bis 1700 Euro steuerfrei sind. Derzeit liegt diese Grenze bei 1050 Euro pro Monat.  SN/spoe
SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner will, dass Einkommen von Arbeitnehmern bis 1700 Euro steuerfrei sind. Derzeit liegt diese Grenze bei 1050 Euro pro Monat.

Vor der türkis-grünen Regierungsklausur pocht die SPÖ einmal mehr auf ihre zentralen Forderungen im Steuerbereich: Parteichefin Pamela Rendi-Wagner forderte beim "roten Foyer" (einer Art Gegenveranstaltung zum Ministerrat), dass Einkommen bis 1700 Euro steuerfrei werden. Derzeit liegt die Grenze mit 1050 Euro pro Monat (12.600 Euro im Jahr) deutlich niedriger. De facto ist schon jetzt ein Einkommen von 1700 Euro brutto steuerfrei, sofern ein Arbeitnehmer ein Kind hat und den Familienbonus in Anspruch nimmt.

Der Plan der Bundes-SPÖ ist ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2020 um 06:32 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/spoe-will-einkommen-bis-1700-euro-steuerfrei-82665295