Innenpolitik

Strache fürchtet 65 Millionen Migranten in Österreich

Der Vizekanzler verweist auf eine Fußnote in einer EU-Asylstudie, wonach insgesamt 75 Millionen Menschen in Österreich Platz hätten und sorgt für Aufsehen. Zeit für einen Faktencheck.

Heinz-Christian Strache. SN/APA/HANS PUNZ
Heinz-Christian Strache.

Auf der privaten Facebook-Seite von Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) gehen derzeit die Wogen hoch. Grund dafür ist ein Artikel der rechten und FPÖ-nahen Internetsite wochenblick.at, den Strache geteilt hat. In dem Onlinebeitrag geht es um eine angeblich vertuschte Studie, die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.07.2020 um 01:59 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/strache-fuerchtet-65-millionen-migranten-in-oesterreich-60947626