Innenpolitik

Syrer demonstrierten vor Parlament in Wien

Wegen der dramatischen Lage im Osten der syrischen Metropole Aleppo haben Freitagabend Hunderte Syrer vor dem Parlament in Wien demonstriert. Ein Polizeisprecher gab auf Anfrage der APA die Zahl der Demonstranten mit etwa 500 an. Es habe keine Zwischenfälle oder Verkehrsbehinderungen gegeben.

Bereits am Donnerstag hatten angesichts der prekären Lage in Ost-Aleppo etwa 500 Demonstranten vor Russlands Botschaft in Wien gegen die militärische Unterstützung des Kreml für das syrische Regime protestiert.

Demonstrationsorganisator Badran Farwarti vom Verein "Die Freien SyrerInnen" sagte zur APA, man wolle auch vor dem Parlament in Wien protestieren. "Wir wollen die österreichische Regierung direkt und die EU indirekt auffordern, etwas gegen dieses Massaker zu tun", sagte er.

Samstagnachmittag wird am Wiener Heldenplatz eine weitere Demonstration von Syrern stattfinden. Der Veranstalter erwarten rund 2.000 Teilnehmer bei der Kundgebung, die um 14.00 Uhr beginnen soll.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.09.2018 um 09:26 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/syrer-demonstrierten-vor-parlament-in-wien-601318

Schlagzeilen