Innenpolitik

"Über Strache hängt ein Damoklesschwert" - Meinungsforscher Hajek erklärt, wer eine Liste Strache wählen würde

Peter Hajek. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Peter Hajek.

Heinz-Christian Strache liebäugelt nach seiner Suspendierung aus der FPÖ mit der Erstellung einer eigenen Liste. Kann das funktionieren?

Welches Potenzial hätte Straches Liste? Peter Hajek: Wir haben eine repräsentative Umfrage unter 503 Personen gemacht. Fünf Prozent sagen bundesweit derzeit: Ich wähle Strache sicher. Ob die dann am Wahltag tatsächlich ihr Kreuz bei ihm machen würden, ist damit aber noch nicht gesagt. Das zeigt nur, dass Strache prinzipiell das Potenzial hätte, in die Nähe eines Parlamentseinzugs (Hürde sind vier ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.10.2020 um 09:30 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/ueber-strache-haengt-ein-damoklesschwert-meinungsforscher-hajek-erklaert-wer-eine-liste-strache-waehlen-wuerde-77383852