Mitterlehners Abrechnung mit Kurz: Österreich als autoritäre, rechtspopulistische Republik

Reinhold Mitterlehner rechnet mit Sebastian Kurz ab. Weit brisanter ist der demokratiepolitische Befund, den der einstige ÖVP-Obmann der türkisblauen Bundesregierung ausstellt.

Autorenbild

Reinhold Mitterlehner hat also Mittwochvormittag sein lang erwartetes Buch vorgestellt, und Message Control funktionierte prächtig. Der einstige ÖVP-Chef und Vizekanzler, der vor knapp zwei Jahren von Sebastian Kurz unsanft aus dem Amt gedrängt worden war, schaffte es in der vielbesuchten ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.06.2019 um 09:41 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/video-standpunkt-mitterlehners-abrechnung-mit-kurz-oesterreich-als-autoritaere-rechtspopulistische-republik-68940736