Innenpolitik

Video: Wie Salzburger den Ersten Weltkrieg erlebten

Ein neues Buch untersucht die Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf die Lebenssituation der Salzburger. Mit bisher unveröffentlichten Abbildungen erörtern Historiker den Alltag zwischen 1914 und 1918.



Service: Oskar Dohle / Thomas Mitterecker (Hrsg.), "Salzburg im Ersten Weltkrieg. Fernab der Front - dennoch im Krieg". Das neue Buch ist ab Ende Juni 2014 zum Preis von 39 Euro im Archiv der Erzdiözese Salzburg, im Salzburger Landesarchiv und im Buchhandel erhältlich. Quelle: SN

Aufgerufen am 22.08.2018 um 04:08 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/video-wie-salzburger-den-ersten-weltkrieg-erlebten-3432328

Heuer weniger Anzeigen am Strich erwartet

Heuer weniger Anzeigen am Strich erwartet

Magistrat rechnet 2017 mit weniger Strafen am illegalen Straßenstrich in Schallmoos als im Vorjahr. Derzeit wird verstärkt kontrolliert. Es ist 22 Uhr, als die Magistratsbediensteten am Montagabend in der …

Drogenhandel in Salzburg ist ein Millionengeschäft

Drogenhandel in Salzburg ist ein Millionengeschäft

Drogen im Wert von zwei Millionen Euro hat die Polizei allein im Vorjahr beschlagnahmt. Im Umlauf ist deutlich mehr. Allein über Bestellungen im Internet kommen monatlich bis zu 25 Sendungen in Salzburg an. …

Schlagzeilen