Innenpolitik

Viele offene Fragen zur Öffnung im Mai

Geimpfte können ab Mitte Mai ohne negativen Coronatest ins Wirtshaus. Daneben gibt es aber noch einige Details zu klären.

 SN/www.picturedesk.com

Ursprünglich war die sogenannte Osterruhe in Ostösterreich für sechs Tage geplant, daraus wurde ein harter Lockdown in Wien und Niederösterreich, der nach einem Monat schließlich am Montag zu Ende ging. Nun gelten zumindest wieder in acht von neun Bundesländern (Vorarlberg hat die Gastro schon offen) dieselben Coronaregeln - bis Mitte Mai, wenn Schule, Gastro und die Kultur unter strengen Auflagen öffnen sollen. Für den nächsten Schritt in der Pandemiebekämpfung müssen allerdings noch einige Fragen geklärt werden.

1. Wie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2021 um 01:06 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/viele-offene-fragen-zur-oeffnung-im-mai-103286860