Innenpolitik

Volksschuldirektorin zu Kopftuchverbot: "Nur eine Placebo-Geschichte"

Das Kopftuch in der Volksschule: tatsächliches Problem - oder Scheindebatte? Die SN fragen bei zwei Direktorinnen und einem Integrationsexperten nach.

Schülerinnen mit Kopftuch sind an Volksschulen echte Einzelfälle. SN/schli
Schülerinnen mit Kopftuch sind an Volksschulen echte Einzelfälle.

Die Regierungsparteien wollen nach dem Kopftuchverbot im Kindergarten nun auch ein solches an den Volksschulen durchsetzen - letzteres auf möglichst breiter Basis mit einer verfassungsgesetzlichen Regelung. Aber werden die Oppositionsparteien da wirklich mitgehen? Und sind Kinder mit Kopftuch an den ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 11:50 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/volksschuldirektorin-zu-kopftuchverbot-nur-eine-placebo-geschichte-61154266