Innenpolitik

Vom Schweigen im Regierungswalde

Bundespräsident? Hamma net. Bundesregierung? Auch da sind Zweifel angebracht, ob wir noch eine haben. Obwohl: Gestern hat die Große Koalition ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) schimpfte Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP), weil dieser mit seinen Vorschlägen (Ein-Euro-Jobs, Burka-Verbot) an die Öffentlichkeit gehe, statt sie im Schoße der Regierung zu diskutieren. Drozda: Kurz gebärdet sich wie ein Oppositionspolitiker!

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 12.11.2018 um 07:40 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/vom-schweigen-im-regierungswalde-1133284