Innenpolitik

Wem nützt eine Neuwahl?

Die Koalition ist - wieder einmal - am Ende. Die SN analysieren, wie die Chancen der Parteien bei einer vorverlegten Wahl am 21. Mai stünden.

Die inhaltlichen Übereinstimmungen zwischen SPÖ und ÖVP scheinen aufgebraucht. Die geplante Überarbeitung des Regierungspakts kommt nicht voran, weil die ÖVP - dies ist die Lesart der SPÖ - nicht auf die Vorschläge reagiert, die Bundeskanzler Christian Kern bei seiner Grundsatzrede ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 14.12.2019 um 02:49 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wem-nuetzt-eine-neuwahl-499783