Innenpolitik

Wer die Lehrer aussuchen soll

Die Regierung will Direktoren freie Hand bei der Lehrerauswahl geben. Das wird nicht leicht durchzuführen sein, warnen Praktiker.

Wer die Lehrer aussuchen soll SN/APA (dpa)/Heiko Wolfraum
Die Regierung will den Direktoren freie Hand bei der Lehrerauswahl geben.

Als Absichtserklärung liest es sich einfach und einleuchtend: "Die Lehrerauswahl erfolgt zukünftig durch die Schulleitung." Das hat sich die Regierung vor einem Jahr im Rahmen ihrer großen Bildungsreform-Ankündigung vorgenommen. Die Schuldirektoren sollen ihr Lehrpersonal nicht mehr von den Landesschulbehörden zugeteilt bekommen, sondern sich die Lehrer selbst aussuchen können. Das soll für mehr Autonomie und Schwerpunktbildung der Schulen sorgen.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.11.2018 um 05:07 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wer-die-lehrer-aussuchen-soll-1020139