Innenpolitik

Wettern gegen "die da oben"

Schickhofer, Hofer, Van der Bellen und der "Kapitalist" Hans Jörg Schelling: Wie der Populismus salonfähig wird. Und warum Experte Filzmaier um die Qualität der Demokratie fürchtet.

Österreich befinde sich gegenwärtig im Kampf mit Rechtspopulisten und Rechtsdemagogen. Das stellte Bundeskanzler Christian Kern Montagabend bei einer Diskussionsveranstaltung im Gespräch mit "Zeit"-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo fest. Er verwies dabei auf die FPÖ, die Österreich in eine "Dritte Republik" umbauen wolle.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.11.2018 um 06:15 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wettern-gegen-die-da-oben-962509