Innenpolitik

Wie geht's hier zur Impfpflicht?

Um künftige Wellen und Lockdowns zu verhindern, soll ab Februar eine generelle Impfpflicht gegen Corona gelten. Die Zeit drängt.

Impflicht . . . SN/thomas wizany
Impflicht . . .

Schlag auf Schlag ging es seit Anfang November: erst 2G, dann Lockdown für Ungeimpfte, jetzt Lockdown für alle. Das hat zu einem Rekord an Impfungen geführt: 653.700 Stiche wurden vergangene Woche gesetzt. Allerdings: Der Spitzenwert ist vor allem auf die Auffrischungsimpfungen zurückzuführen. Die Zahl der ersten Impfungen ist gegenüber der zweiten Novemberwoche sogar um rund 25.000 gesunken (auf rund 107.500). Bei 82.630 Impfungen handelte es sich um die zweite Dosis.

Damit beträgt die Durchimpfungsrate im Österreich-Schnitt nun 66 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 02:21 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wie-geht-s-hier-zur-impfpflicht-112895794