Innenpolitik

Wie man neun Krankenkassen mit Sinn erfüllen könnte

Die Grünen wünschen sich in ihrem Wahlprogramm die Zusammenlegung aller 35 Krankenversicherungsträger zu einer Krankenkasse, einen einheitlichen Krankenversicherungs beitrag sowie gleiche Leistungen für alle Versicherten.

Und es bleibt nur eine Frage offen: warum es das alles nicht längst gibt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 06:20 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wie-man-neun-krankenkassen-mit-sinn-erfuellen-koennte-17147956