Innenpolitik

Wutanfall nach hitziger Debatte: Wie das Netz Wolfgang Sobotka auslacht

Jörg Leichtfried (SPÖ) brachte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) in der letzten Sitzung vor der Sommerpause schier zur Weißglut. Logische Folge: Das Netz lacht - und bastelt seine Scherze über den Wutanfall.

Weniger die sommerlichen Temperaturen, als vielmehr die Diskussionen rund um die Regeln für Parteispenden sorgten am Mittwoch für hitzige Gefechte im Plenum. Bis einem die Hutschnur riss, dem sie - eigentlich - nicht reißen sollte. Die SN haben die lustigsten Reaktionen aus dem Internet zusammengetragen:

Was ist eigentlich passiert?

Oder war es eher so?

Man fragt sich, wie verhältnismäßig die Reaktion war

Ob Sobotka mit seinem Feuer nun Herzen höher schlagen lässt?

War vielleicht gar nicht Kollege Leichtfried Schuld an allem?

Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen

Und so kam es tatsächlich zu Wolfgang Sobotkas Wutanfall:

Aufgerufen am 19.08.2019 um 09:19 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/wutanfall-nach-hitziger-debatte-wie-das-netz-wolfgang-sobotka-auslacht-72954919

Kommentare

Schlagzeilen