Innenpolitik

Zankapfel Mathe-Matura: Diese Aufgaben mussten Österreichs Maturanten bewältigen - hätten Sie's gewusst?

X aus 5: Die Schriftliche Reifeprüfung im Fach Mathematik musste seit Einführung der Zentralmatura viel Kritik einstecken. Am Mittwoch hieß es wieder "Rechnen, bitte". Den SN liegen die aktuellen Beispiele vor. Testen Sie Ihr Wissen - wie geht es Ihnen mit den Aufgabenstellungen?

 SN/APA/HARALD SCHNEIDER

Allein im vergangenen Jahr scheiterten 22 Prozent der AHS-Schüler an den Aufgaben. Heuer arbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler 270 Minuten lang durch die Beispiele. Hier einige zur Ansicht - oder gleich zum Selberrechnen:

  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn
  SN/sn

So sieht der Zentralmatura-Fahrplan aus: Am 7. Mai stehen die Klausuren in Deutsch an, am 8. Mai folgt Mathematik, am 9. Mai Französisch und am 10. Mai Englisch. Abgeschlossen wird am 13. Mai mit Latein und Griechisch sowie am 14. Mai mit Italienisch. Wer mit einem oder mehreren Nicht Genügend beurteilt wird, kann am 28. und 29. Mai zu einer bzw. mehreren mündlichen Kompensationsprüfungen antreten.


Quelle: SN

Aufgerufen am 26.01.2021 um 11:15 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/zankapfel-mathe-matura-diese-aufgaben-mussten-oesterreichs-maturanten-bewaeltigen-haetten-sie-s-gewusst-69948085

Kommentare

Schlagzeilen