Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...
Nationalratswahl 2019

"Frauen sind unsichtbar"

Männer dominieren den Wahlkampf. Politologin Lore Hayek spricht über die fehlende Präsenz von Frauen auf Wahlplakaten.

Lore Hayek, Politikwissenschafterin an der Universität Innsbruck, hat sich mit Wahlplakaten in österreichischen Nationalratswahlkämpfen beschäftigt. Ihr Resümee hinsichtlich der Präsenz von Frauen im Wahlkampf fällt bescheiden aus. Frauenthemen werden laut Hayek kaum angesprochen, dabei machen Frauen über 50 Prozent der Wählerstimmen aus.

Frau Hayek, welche Rolle spielen Frauen auf den Wahlplakaten der diesjährigen Nationalratswahl? Lore Hayek: Auf den Wahlplakaten von Neos und SPÖ sind Frauen durch ihre Spitzenkandidatinnen präsent. Bei FPÖ und Grüne sind keine Frauen zu finden. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 10:56 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/frauen-sind-unsichtbar-76800031