Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...
Nationalratswahl 2019

Die nächste Niederlage: Salzburgs SPÖ in Erklärungsnotstand

Enttäuschung in der Salzburger SPÖ-Parteizentrale. Die Partei ist sich in einem aber einig: Pamela Rendi-Wagner soll weiterhin Parteichefin bleiben.

"Jetzt ziehen eh schon dunkle Wolken auf", meinte Walter Steidl kurz vor 17 Uhr. Der Salzburger SPÖ-Landesparteivorsitzende sollte recht behalten. Als die erste Hochrechnung Verluste von minus 4,9 Prozentpunkte auf Bundesebene ankündigte, verfolgte Steidl die Entwicklung der Balken mit stoischer Miene. Dass es für die SPÖ keinen Grund zum Feiern geben würde, hatte er bereits geahnt. Erste Trendrechnungen und mehrere Telefonate hatten schon seit dem frühen Nachmittag nichts Gutes verheißen. Dennoch: "Bis die ersten Balken raufgehen, hofft man ja trotzdem", ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 08:14 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/video-die-naechste-niederlage-salzburgs-spoe-in-erklaerungsnotstand-76953079