Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...
Nationalratswahl 2019

Salzburger FPÖ stellt sich auf Opposition ein

Nur wenige FPÖ-Fans kamen zur Wahlfeier. Salzburger Funktionäre rechnen eher mit Schwarz-Grün.

Nachdenkliche Gesichter gab es kurz nach 17 Uhr im Bierheurigen Eder in Parsch, wo sich die FPÖ zur Wahlfeier verabredet hatte: Denn gerade einmal eine Handvoll Funktionäre, Mitarbeiter und Sympathisanten kam, um sich gemeinsam mit Landes-Spitzenkandidat Volker Reifenberger die erste Hochrechnung anzusehen. Die Prognose von 16 Prozent - ein Verlust von zehn Prozentpunkten im Vergleich zur Nationalratswahl 2017 - sorgte für Stille im Saal. Auch im Laufe des Abends wurden die Nachrichten nicht viel besser: Denn das vorläufige Ergebnis auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2020 um 04:13 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/video-salzburger-fpoe-stellt-sich-auf-opposition-ein-76948912