Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...

Was Türkise und Grüne verbindet

Trotz aller Unterschiede: ÖVP und Grüne haben etliche Gemeinsamkeiten. Ob dies reicht für einen Koalitionsvertrag, hängt vom Mut der beiden Parteien ab.

Autorenbild
 SN/stock.adobe.com

Einen launigen Beitrag zum abgeschlossenen Wahlkampf lieferte kurz vor dem Wahlsonntag ÖVP-Klubchef August Wöginger. Zünftig gewandet mit Mikro auf dem Podium einer Bierhalle in Ried im Innkreis polternd, forderte er seine Zuhörer eindringlich auf, wachsam zu sein hinsichtlich des Wahlverhaltens ihres Nachwuchses: "Es kann ja nicht sein, dass unsere Kinder nach Wean fahren und als Grüne zurückkommen. Wer in unserem Hause schlaft und isst, hat auch die Volkspartei zu wählen", donnerte der volksnahe "Gust" von der Bühne. Heiterkeit im Publikum, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2021 um 10:11 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/was-tuerkise-und-gruene-verbindet-77286322