Nationalratswahl 2019 Das Neueste zur Wahl ...
Nationalratswahl 2019

Wie die Grünen möglichst schnell einen Parlamentsklub auf die Beine stellen

Mandatare ohne Mannschaft. Die Grünen müssen im Nationalrat binnen weniger Wochen politisch von null auf hundert durchstarten. Welche Probleme und welche Chancen der grüne Neuanfang im Hohen Haus mit sich bringt.

Gesucht: Neue Räume, neue Geschäftsordnungsexperten, neue Presseleute, neue parlamentarische Mitarbeiter.  SN/40240971
Gesucht: Neue Räume, neue Geschäftsordnungsexperten, neue Presseleute, neue parlamentarische Mitarbeiter.

In der Wiener Löwelstraße 12 werden die Umzugskartons gepackt. Wieder einmal. Denn die Liste Jetzt von Peter Pilz flog am Wahlsonntag aus dem Parlament. Auch wenn der neue Nationalrat das erste Mal erst am 23. Oktober zusammentritt, werden die Sachen in den Büros des Jetzt-Parlamentsklub gepackt. Einziehen könnten Teile des Grünen-Klubs. Dessen Abgeordnete zogen vor zwei Jahren aus der Löwelstraße aus, um Pilz' Liste Platz zu machen. Der Bezug von neuen Büros wird für die Grünen, die derzeit gerade noch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 04:19 auf https://www.sn.at/politik/nationalratswahl-2019/wie-die-gruenen-moeglichst-schnell-einen-parlamentsklub-auf-die-beine-stellen-77101414