Weltpolitik

1961 - die Weltpolitik gastiert in Wien

Mitten im Kalten Krieg trafen einander in Wien Sowjetführer Chruschtschow und US-Präsident Kennedy. Das Treffen verlief in spannungsgeladener Atmosphäre. Und Jackie K. faszinierte die Klatschpresse.

Gipfeltreffen 1961 in Wien zwischen US-Präsident John F. Kennedy (links) und Nikita Chrustschow (rechts) in Schönbrunn. Mit Bundespräsident Adolf Schärf. Juni 1961.  SN/www.picturedesk.com
Gipfeltreffen 1961 in Wien zwischen US-Präsident John F. Kennedy (links) und Nikita Chrustschow (rechts) in Schönbrunn. Mit Bundespräsident Adolf Schärf. Juni 1961.

Es war ein Treffen auf allerhöchster Ebene, das am 3. und 4. Juni 1961 Wien in den Ausnahmezustand versetzte. Ein Treffen, das zwar den Lauf der Weltgeschichte nicht wesentlich beeinflusst hat, das aber einige Bilder produzierte, die heute noch im kollektiven Bewusstsein verankert sind.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 10.12.2018 um 03:06 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/1961-die-weltpolitik-gastiert-in-wien-28659307