Weltpolitik

Al-Shabaab-Kämpfer bei Luftangriff in Somalia getötet

Das US-Militär hat bei einem Luftangriff in Somalia nach eigenen Angaben mehrere Mitglieder der Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Der Angriff sei am Dienstagabend knapp 100 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Mogadischu erfolgt, teilte das US-Militär am Mittwoch mit. Ob es dabei auch zivile Opfer gab, sagte die in Stuttgart ansässige US-Kommandozentrale für Einsätze in Afrika nicht.

Die sunnitischen Extremisten von Al-Shabaab kämpfen seit Jahren um die Vorherrschaft in Somalia, um dort einen sogenannten Gottesstaat zu errichten. Sie führen immer wieder Angriffe und Anschläge in dem Staat am Horn von Afrika aus.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 15.12.2018 um 10:02 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/al-shabaab-kaempfer-bei-luftangriff-in-somalia-getoetet-20531479

Schlagzeilen