Am Ende steht die Barbarei

Autorenbild

Nach geltendem Recht ist die unerlaubte Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr als eine Ordnungswidrigkeit. Aber Immigranten, die illegal über die Grenze von Mexiko in die USA gelangen, kommen neuerdings ins Gefängnis. Die Kinder werden ihnen weggenommen, sie werden von den Behörden in Auffanglager gesteckt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.08.2018 um 04:09 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/am-ende-steht-die-barbarei-29399923