Drohnenangriffe auf Saudi-Raffinerien - welche Kettenreaktionen lösen sie aus?

Die USA und der Iran steuerten in letzten Tagen einen vorsichtigen Annäherungskurs. Ein schwerer Angriff auf saudische Raffinerien könnte beide nun in eine offene Eskalation treiben.

Autorenbild

Es ist eine unverhohlene Drohung, deren Schärfe viele den Ausbruch einer offenen militärischen Eskalation zwischen dem Iran und den USA fürchten lässt. Amir Ali Hadschisadeh, Befehlshaber der Luftwaffe der iranischen Revolutionsgarde, "erinnerte" Washington daran, "dass sich alle amerikanischen Stützpunkte und ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 07.07.2020 um 02:20 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/analyse-drohnenangriffe-auf-saudi-raffinerien-welche-kettenreaktionen-loesen-sie-aus-76252393