Weltpolitik

Andrew Cuomo: Der gefallene Politikstar

Andrew Cuomo steht nach Untersuchung der Vorwürfe sexueller Belästigung politisch mit dem Rücken zur Wand. Es wird einsam um den einst mächtigen Gouverneur von New York.

Mit Klartext in der Coronakrise wurde New Yorks Gouverneur zum Politikstar. Eine Untersuchung bestätigt nun Vorwürfe der sexuellen Belästigung. SN/AFP
Mit Klartext in der Coronakrise wurde New Yorks Gouverneur zum Politikstar. Eine Untersuchung bestätigt nun Vorwürfe der sexuellen Belästigung.

Niemand fürchtet sich mehr vor Andrew Cuomo, dem oftmals derben Politiker, der den Bundesstaat New York seit 2011 regierte. Nicht die elf Frauen, die er während ihrer Arbeit für den Gouverneur sexuell belästigt haben soll. Noch weniger die Kritiker in der eigenen Partei, die kürzlich noch genau darauf achteten, nicht mit dem als rachsüchtig geltenden Gouverneur in einen Konflikt zu geraten. Und schon gar nicht die Chefanklägerin Letitia James, die am Dienstag den 165 Seiten starken Untersuchungsbericht zu den Missbrauchsvorwürfen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.10.2021 um 10:42 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/andrew-cuomo-der-gefallene-politikstar-107568100