Weltpolitik

Anschlag auf ein Herz und Heiligtum

Sturm auf das Kapitol. Was hier stattfand, war eine zivilreligiöse Attacke auf das Herz der USA. Denn rund um den Capitol Hill befinden sich die Symbole amerikanischen Sendungsbewusstseins.

Das Kapitol: Ein Symbol für eine wehrhafte Demokratie geriet mit der Erstürmung durch einen Mob ins Wanken. SN/afp
Das Kapitol: Ein Symbol für eine wehrhafte Demokratie geriet mit der Erstürmung durch einen Mob ins Wanken.

Da stockte Beobachtern und TV-Konsumenten aus allen Teilen der Welt der Atem: Radikale Trump-Anhänger stürmten am Mittwoch das Kapitol in Washington, D.C. mit dem Ziel, den Kongress von der Ratifizierung des Wahlergebnisses vom 3. November 2020 abzuhalten - welches nicht Donald Trump, sondern seinen demokratischen Kontrahenten Joe Biden als Sieger hervorgebracht hatte.

Eine Vorhersage: Die Zerstörung, die an diesem Tag geschehen ist, wird nachhaltig bleiben. Die traumatischen Erlebnisse dieses 6. Jänner 2021 haben die Kraft, die USA in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 03:51 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/anschlag-auf-ein-herz-und-heiligtum-98027875