Weltpolitik

Asylverfahren müssen nicht ewig dauern

Die Niederlande machen vor, wie Verfahren human, rechtlich korrekt und gleichzeitig in kurzer Zeit abgewickelt werden können.

Asylbewerber müssen in den Niederlanden im Durchschnitt nur 25 Tage auf eine Entscheidung warten.  SN/Christoph Hardt / dpa Picture Al
Asylbewerber müssen in den Niederlanden im Durchschnitt nur 25 Tage auf eine Entscheidung warten.

Die Bilder sind eindringlich: Hunderte Menschen, die erschöpft von Schiffen klettern, sich unter bunten Decken wärmen, warten und hoffen. Seit Italien seine Häfen für Rettungsschiffe dicht gemacht hat, kommen täglich mehr Flüchtlinge an den spanischen Küsten an. Die Aufnahmekapazitäten an der Südküste sind erschöpft, die neue Regierung von Pedro Sánchez hat Brüssel bereits um Hilfe ersucht.

Rund 30.000 Menschen sind in Spanien in diesem Jahr bis Mitte August angekommen. Eine Zahl, die das 47-Millionen-Einwohner-Land zu überfordern droht; auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 08:09 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/asylverfahren-muessen-nicht-ewig-dauern-38860111