Weltpolitik

Blümel für Balkan-Beitrittsperspektive ohne Datum

Für eine EU-Beitrittsperspektive der Westbalkan-Staaten, ohne zum jetzigen Zeitpunkt bereits ein Datum zu nennen, hat sich EU-Minister Gernot Blümel (ÖVP) ausgesprochen. "Es kommt auf die Fortschritte an, die erzielt werden. Ein klares Datum kann man deswegen noch nicht sagen", sagte Blümel am Mittwoch vor Journalisten im EU-Parlament in Straßburg.

EU-Minister Blümel will erst anhand von Fortschritten urteilen SN/APA/HERBERT NEUBAUER
EU-Minister Blümel will erst anhand von Fortschritten urteilen

Die ÖVP-FPÖ-Koalition habe "klar gemacht, dass wir für die Beitrittsperspektive der Westbalkanstaaten sind", sagte Blümel. Österreich wolle für die EU-Kandidatenländer Anreize setzen und den Dialog aufrecht halten. "Das ist auch genuine österreichische Außenpolitik immer gewesen, nicht nur weil wir glauben, dass es für die Staaten am Westbalkan gut ist, sondern weil es auch für Österreich besser ist, wenn dieser Bereich Teil der gesamten Europäischen Union wird. Aber es hängt davon ab, inwieweit die Fortschritte in den einzelnen Ländern sind."

Quelle: APA

Aufgerufen am 24.09.2018 um 07:48 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/bluemel-fuer-balkan-beitrittsperspektive-ohne-datum-23067265

Kommentare

Schlagzeilen