Brexit - aber wann oder doch nicht?

Brexit - aber wann oder doch nicht?

Ist der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union besiegelt? Oder geht alles doch noch ganz anders aus?

22 Monate, viel Hin und Her und immer noch kein Ende in Sicht - so sieht die Situation um den Brexit in der Zielgeraden aus. Seit Mitte November liegt ein Abkommen zwischen Brexit-Unterhändlern der EU und Großbritannien über einen geordneten Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU auf dem Tisch. Und rund um diesen Tisch wird in Großbritannien gezerrt und gezogen. Am 15. Jänner schließlich votierte das britische Parlament deutlich gegen das Abkommen mit der EU.

Im Dezember wurde bekannt, dass Großbritannien den für 29. März angekündigten Brexit noch ohne weiteres stoppen und Mitglied der Europäischen Union bleiben könnte. Dies entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Eine Zustimmung der übrigen EU-Staaten sei nicht nötig. Die Schwelle für einen Rückzieher von dem in Großbritannien sehr umstrittenen EU-Austritt ist somit niedriger als gedacht. Die britische Regierung erklärte, das spiele keine Rolle. Weiter gilt: Alles bleibt unklar.

• • • Was ist der Brexit? Hier wird er kurz erklärt

Aufgerufen am 20.02.2019 um 10:18 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/brexit-aber-wann-oder-doch-nicht-62303290

Mehr erfahren

Order! Order!

Order! Order!

Der Sprecher des britischen Unterhauses wurde zum heimlichen Star. Warum John Bercow Dienstagabend eine …

Theresa May steckt fest

Die britische Premierministerin hat sich und das Land aus eigenem Verschulden in eine Sackgasse manövriert.

Die Nerven liegen blank

Die Nerven liegen blank

Ministerien und Wirtschaft bereiten sich auf chaotische Zustände vor. Die Bevölkerung ist gespalten wie nie zuvor.

Wetten, der Brexit kommt?

Wetten, der Brexit kommt?

Wie geht es im Königreich weiter? Kann Premierministerin Theresa May im Amt bleibe? Ein Blick auf die Wettbüros …

Labour setzt auf Neuwahlen

Labour setzt auf Neuwahlen

Die Briten stecken in der Brexit-Sackgasse fest. Oppositionsführer Jeremy Corbyn lehnt das Abkommen mit der EU …

May strapaziert die Geduld

May strapaziert die Geduld

Langsam macht sich Frust bei den EU-Staats- und Regierungschefs breit. Dafür gab es viel Lob für Österreichs …

Fahrplan zum Brexit

Fahrplan zum Brexit

Nach 17 Monaten haben die Brexit-Unterhändler der EU und Großbritanniens eine Einigung erzielt. Ein Abkommen über …

Kommentare