Weltpolitik

CIA zeichnete Saudi-Arabien für Anti-Terror-Arbeit aus

Der saudi-arabische Innenminister Kronprinz Mohammed bin Nayef ist vom US-Auslandsgeheimdienst CIA für seinen Einsatz gegen den Terrorismus ausgezeichnet worden. Bei seinem ersten Besuch in dem Königreich verlieh der neue CIA-Direktor Mike Pompeo dem Kronprinzen am Freitag die George-Tenet-Medaille, wie die saudi-arabische Nachrichtenagentur SPA berichtete.

Der Kronprinz sei wegen seiner Verdienste um die Terrorbekämpfung und seine "Bemühungen um Sicherheit und Frieden in der Welt" ausgezeichnet worden. Die USA und Saudi-Arabien arbeiten militärisch eng zusammen.

Im vergangenen Jahr war der Prinz bereits in die französische Ehrenlegion aufgenommen worden. Die Verleihung hatte damals in Frankreich viel Kritik ausgelöst. Amnesty International bezeichnete die Menschenrechtslage in Saudi-Arabien als "katastrophal".

Quelle: Apa/Dpa/Ag.

Aufgerufen am 14.11.2018 um 12:42 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/ciazeichnete-saudi-arabien-fuer-anti-terror-arbeit-aus-379210

Schlagzeilen