Weltpolitik

Coronavirus in den USA außer Kontrolle

Nach einer überstürzten Öffnung des Landes breitet sich die Pandemie im Süden und Westen der USA dramatisch aus.

In New York, wo dieser Mann mit Schutzmaske unterwegs ist, war der Höhepunkt der täglichen Neuinfektionen im April erreicht. Jetzt müssen Besucher aus anderen Bundesstaaten unter Quarantäne. SN/TIMOTHY A. CLARY / AFP / picturedesk.com
In New York, wo dieser Mann mit Schutzmaske unterwegs ist, war der Höhepunkt der täglichen Neuinfektionen im April erreicht. Jetzt müssen Besucher aus anderen Bundesstaaten unter Quarantäne.

Die Talkshow "Fox & Friends" ist normalerweise ein Stimmungsaufheller am Beginn von Donald Trumps Tag. Der Präsident verpasst kaum eine Folge, Kritik am Weißen Haus gibt es fast nie. Umso bemerkenswerter war am Dienstag der Appell von Moderator Steve Doocy: Trump solle seinen Wahlkampfslogan MAGA ("Make America Great Again") umbenennen in "Masks Are Great Again" (Masken sind wieder großartig).

Der konservative Moderator stand offenbar unter dem Eindruck einer Kurve, die immer mehr Amerikaner beunruhigt. Sie zeigt die Zahlen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 04:19 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/coronavirus-in-den-usa-ausser-kontrolle-89615260