Weltpolitik

Der Libanon stöhnt unter Flüchtlingslast

Sie dürfen nicht arbeiten, sie dürfen sich nicht ansiedeln.Doch fast jeder Dritte im Land ist bereits ein Flüchtling.

Der Libanon stöhnt unter Flüchtlingslast SN/www.picturedesk.com
Der Libanon ist in etwa so groß wie Oberösterreich und zählt vier Millionen Einwohner. Dazu kommen bis zu zwei Millionen Menschen, die vor allem aus dem benachbarten Syrien fliehen mussten.

In der Bekaa-Ebene schaut es friedlich aus - auf den ersten Blick. Vom Libanon-Gebirge fährt man hinab in diesen fruchtbaren Landstrich. Hinter den weiten Feldern und Rebstöcken erhebt sich am Horizont der Gebirgszug des Antilibanon. Dahinter aber tobt seit mehr als fünf Jahren der furchtbare Krieg in Syrien.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2018 um 02:01 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/der-libanon-stoehnt-unter-fluechtlingslast-936607