Weltpolitik

Der Traum der Schotten von der Unabhängigkeit

Die Umfragen lassen die Nationalpartei hoffen. Sie könnte bei der Parlamentswahl einen großen Sieg einfahren.

Die Parteichefin der Scottish National Party (SNP) Nicola Sturgeon kämpft für Schottlands Unabhängigkeit. SN/APA/AFP/ANDY BUCHANAN
Die Parteichefin der Scottish National Party (SNP) Nicola Sturgeon kämpft für Schottlands Unabhängigkeit.

Der Mythos lockt auch an grauen Dezembertagen unzählige Besucher ins schottische Stirling. Im Museum des Wallace Monuments wird auch das Schwert des Freiheitskämpfers William Wallace gehütet. Der Patriot ist weltweit in Gestalt von Mel Gibson aus dem Heldenepos "Braveheart" bekannt. Von der Terrasse blickt man auf die Statue von König Robert Bruce. Er führte vor 700 Jahren die Schotten in die Schlacht von Bannockburn, bei der die englischen Nachbarn vernichtend geschlagen wurden.

Im Sieg von Robert Bruce im ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 02:20 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/der-traum-der-schotten-von-der-unabhaengigkeit-80532940