Weltpolitik

Der unperfekte Frieden

Heute jährt sich das Karfreitagsabkommen zum 20. Mal. Doch noch immer ist die Spaltung in Nordirland spürbar: in Schulen, im Parlament, an Mauern, die Protestanten von Katholiken trennen.

Auf der einen Seite der Mauer und damit auch der Geschichte schlendert Noel Large die Shankill Road in Belfast entlang. Vorbei an Wandbildern, die Königin Elizabeth II. feiern, getötete Kameraden ehren und von einem Bürgerkrieg erzählen, der diese Gegend jahrzehntelang mit Leid überzogen hat. Sie erzählen auch aus dem Leben von Noel Large, diesem zierlichen Mann mit Brille und kahlem Kopf, der nun, mit seinen 60 Jahren, Besucher zurückführt in die schreckliche Vergangenheit, die auch die seine ist.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2018 um 12:47 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/der-unperfekte-frieden-26466784