Weltpolitik

Deutsche Volksparteien sind auf dem Weg nach unten

Die deutschen Volksparteien CDU/CSU und SPD haben bei der Europawahl eine Schlappe erlitten. Und die Chefinnen Nahles und Kramp-Karrenbauer machen die Lage noch schlimmer.

SPD-Vorsitzende Andrea Nahles kann sich ihrer Position nicht sicher sein.  SN/ap
SPD-Vorsitzende Andrea Nahles kann sich ihrer Position nicht sicher sein.

Immer dünner wird die Luft für die Wahlverliererinnen Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Andrea Nahles (SPD). Besonders schlimm ist die Lage für die seit einem Jahr amtierende SPD-Chefin. Eigentlich wollte sie sich mit dem Vorziehen der Wahl des Fraktionsvorsitzes vom Herbst auf den nächsten Dienstag etwas Luft verschaffen. Doch der Unmut in der Fraktion wächst.

Ihr Vorgänger im Parteiamt, Martin Schulz, kritisiert Nahles für das Vorziehen des Wahltermins. "Der Fraktion sollte die Zeit gegeben werden, die letzten Entwicklungen zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 06:56 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/deutsche-volksparteien-sind-auf-dem-weg-nach-unten-70951705