Weltpolitik

Die Kushners sind Risiko für die Sicherheit

Der Geheimdienst CIA und die Bundespolizei FBI wollten Jared Kushner keinen Zugang zu den höchsten Staatsgeheimnissen geben. Präsident Donald Trump setzte sich über Bedenken hinweg.

Welche Rolle spielen Jared Kushner und seine Gattin Ivanka Trump in der derzeitigen Präsidentschaft der USA? SN/APA/AFP/SAUL LOEB
Welche Rolle spielen Jared Kushner und seine Gattin Ivanka Trump in der derzeitigen Präsidentschaft der USA?

Der Schwiegersohn des Präsidenten war den Sicherheitsbehörden von Anfang an nicht geheuer. Worin im Detail die Bedenken der für die Spionageabwehr zuständigen Beamten der Bundespolizei FBI und deren Kollegen beim Geheimdienst CIA bestanden, ist bis heute offiziell nicht bekannt. Aber sie waren groß genug, Jared Kushner, der den Titel eines Beraters des Präsidenten trägt, den Zugang zu höchsten Staatsgeheimnissen bis Mai 2018 zu verweigern. Mehrere mit der brisanten Angelegenheit vertraute Personen berichteten den US-Medien, vor allem die Auslands- und Geschäftsbeziehungen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 04:05 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/die-kushners-sind-risiko-fuer-die-sicherheit-66650068