Weltpolitik

Donald Trump, ein Jahr im Amt - ein Präsident, zwei Amerikas

Die USA sind ein Jahr nach der Amtseinführung von Donald Trump gespalten. Im Südstaat Alabama finden sich beide Welten. Die eine in der Metropole Birmingham, die andere im ländlichen Hanceville ein paar Meilen entfernt.

Ein Jahr Donald Trump – der Geschäftsmann ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (dieses Foto zeigt ihn am 18. Jänner 2018 auf dem Luftwaffenstützpunkt Andrews in Maryland). SN/APA/AFP/MANDEL NGAN
Ein Jahr Donald Trump – der Geschäftsmann ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (dieses Foto zeigt ihn am 18. Jänner 2018 auf dem Luftwaffenstützpunkt Andrews in Maryland).

Kenneth Nail (54) ist mit sich selbst und der Welt zufrieden. Pünktlich um 9 Uhr morgens wartet der Bürgermeister des 3000-Seelen-Nests Hanceville in seinem Pick-up-Truck vor dem roten Klinkerbau an der Hauptstraße.

"Es ist immer ein guter Morgen, wenn Sie Birmingham verlassen können", heißt der aufgedrehte Südstaatler seine Besucher aus der 40 Meilen entfernten Metropole willkommen.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.11.2018 um 01:38 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/donald-trump-ein-jahr-im-amt-ein-praesident-zwei-amerikas-23098477